Schützenstube

33. General-Werdmüller-Gruppenschiessen 2018 Drucken E-Mail
Geschrieben von: SVW Webmaster   
Samstag, den 16. August 2008 um 22:03 Uhr

Schiesszeiten:
Freitag,    28. September 2018   17.00 - 19.30
Samstag,  29. September 2018    08.00 - 12.00 / 13.30 - 16.00
Samstag,  06. Oktober     2018    08.00 - 12.00 / 13.30 - 17.00

Standblattausgabe:
½ Stunde vor Schiessbeginn und bis ½ Stunde vor Schiessende.

Gruppenwettkampf:
5 Schützinnen oder Schützen des gleichen Vereins bilden eine Gruppe.
Einzelschützen sind zugelassen.

Kategorien: Es wird in 2 Kategorien geschossen:
Kat. A: alle Sportgeräte
Kat. D: alle Ordonnanzsportgeräte

Trefferfeld: Scheibe A10

Schusszahl: 15   NEU

Schussfolge:
3 Probeschüsse, einzeln gezeigt
6 Schuss Einzelfeuer
3 Schuss Seriefeuer ohne Zeitbeschränkung
3 Schuss Seriefeuer ohne Zeitbeschränkung

Pro geschossene Mouche im zweiten Seriefeuer werden Fr.05.00 und für eine 100er Mouche Fr. 20.00 ausbezahlt.

Maximal Fr. 30.00. Siehe Schiessplan.

Stellungen:
Freigewehr nicht liegend
Standardgewehr und Karabiner liegend frei
Sturmgewehre ab Zweibeinstütze

Veteranen und Seniorveteranen mit Karabiner dürfen liegend aufgelegt schiessen, mit dem Freigewehr liegend frei.

Gruppendoppel: Kein Gruppendoppel

Einzeldoppel: NEU. CHF 25.00 (Kontrollgeld Fr. 17.25/ Munition Fr. 5.25/ Gebühren Fr. 2.00 Förderbeitrag Nachwuchs Fr.0.50)  

Munition:
Diese muss auf dem Schiessplatz bezogen werden. Die Hülsen bleiben Eigentum des Schützenvereins Wädenswil.

Anmeldung:
Mit dem offiziellen Anmeldeformular bis spätestens 19. September 2017.

Mutationen:
Mutationen von Gruppenschützen können nur vorgenommen werden, bevor der erste Gruppenschütze den Wettkampf aufgenommen hat.

Anlagen:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Anmeldung GW Schiessen 2017 für Homepage.xls)Anmeldung GW Schiessen 2017 für Homepage.xls 28 Kb
Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. Oktober 2017 um 09:05 Uhr